Alice und Christian Suin de Boutemard sind erfolgreiche „Junior Scientists“

Alice und Christian Suin de Boutemard sind erfolgreiche „Junior Scientists“

Die ASS-Schülerinnen und Schüler haben bei der Junior-Science-Olympiade auch in den Naturwissenschaften ihr Können unter Beweis gestellt. Während der Zeit des „Homeschooling“ hatten sie die Möglichkeit, an der internationalen Junior Science Olympiade teilzunehmen. Für die erste Runde mussten mehrere Experimente rund um das Thema „Oh Schreck, ein Fleck“ durchgeführt und ausgewertet werden. Da die Zeit des Wettbewerbs genau in die Zeit der Schulschließungen fiel, mussten die Schülerinnen und Schüler alle Experimente selbstständig zu Hause durchführen. Die Versuche waren so konzipiert, dass die Durchführung zu Hause mit haushaltsüblichen Materialien, wie z.B. Waschmittel, Gelatine, Messbecher, Küchenwaage etc. erfolgen konnte. Dadurch war von den Teilnehmenden aber ein großes Maß an Selbstständigkeit gefordert, denn sie mussten sich vor Beginn der Versuche selbst darum kümmern, alle nötigen Materialien zu beschaffen. Die Experimentierphase selbst und die anschließende Dokumentation waren zeitintensiv. „Für ein Experiment musste ich mir sogar nachts alle vier Stunden den Wecker stellen um die Messwerte abzulesen“, berichtet Christian Suin de Boutemard. Dazu kam, dass die Versuche und ihre Deutung durchaus anspruchsvoll waren. Besonders hervorzuheben ist deshalb, dass Christian (Jg. 5) und seine Schwester Alice Suin de Boutemard (Jg. 6) es mit ihren eingereichten hervorragend ausgearbeiteten Versuchsprotokollen gleich in die

Weiterlesen

Erfolgreiche Teilnahme bei „Jugend musiziert“

Erfolgreiche Teilnahme bei „Jugend musiziert“

Schülerinnen der Albert-Schweitzer-Schule belegen erste und zweite Plätze bei renommiertestem Musikförderprojekt Deutschlands Eine Einladung war der Anfang. „Jugend musiziert– Wettbewerb für das instrumentale und vokale Musizieren“ – so lautet der vollständige Titel des seit 58 Jahren bestehenden Musikwettbewerbs. Es ist das Jahr 2021 – und auch in diesem Jahr hieß es: „‘Jugend musiziert‘ lädt dich ein, mit deinem Instrument, als Sängerin oder Sänger die Konzertbühne zu betreten, dich dem Vergleich mit anderen zu stellen und von einer Fachjury bewertet zu werden.“ Dieser verlockenden und zugleich herausfordernden Einladung konnten auch Schülerinnen der Albert-Schweitzer-Schule nicht widerstehen. Und die Jury konnte offensichtlich ihnen nicht widerstehen. Denn keinen anderen Schluss lassen die tollen Erfolge zu, die diese ASSlerinnen auf Landesebene erzielt haben. Hier sind zu nennen: Luise Thiele (Jahrgang 10), die sich etwa zu Wolfgang Amadeus Mozarts Violinsonate in G-Dur, 1. Allegro con spirito mit ihrer Violine einen 1. Platz erspielte, und Amrei Menzel (Jahrgang 10), die mit ihrer Querflöte und unter anderem der Sonate in C-Dur von Johann Sebastian einen beachtenswerten 2. Platz belegte. Ebenfalls erfolgreich war Sophie Gurtschmann (Jahrgang 13) mit einem 1. Platz in der Kategorie Gesang/Musical, über deren Erfolg die Harke am Sonntag erst kürzlich

Weiterlesen

ASS gewinnt bei Englischwettbewerb Go4Goal!

ASS gewinnt bei Englischwettbewerb Go4Goal!

Klasse 6a belegt 1. Platz in Kategorie ‘Beste Klasse 6’/Schüler erhalten international anerkanntes Sprachzertifikat TOEFL ‚Warum haben die Menschen damals Gräben errichtet?’- ‚Why did people build moats in the past?’ Herausforderungen wie diese Testfrage warteten auf die Schülerinnen und Schüler beim Englischwettbewerb Go4Goal!, an dem auch unter der Leitung ihres Lehrers Andreas Busch die Klasse 6a der Albert-Schweitzer-Schule teilnahm. Und dass die Antwort auf diese wie auch die auf viele andere Fragen des international anerkannten Sprachtests TOEFL keine unüberwindliches Hindernis für die jungen ASSler darstellte, zeigte sich im Ergebnis: Die Klasse belegt den 1. Platz als „Beste Klasse 6“ beim Englischwettbewerb Go4Goal!. „Glückwunsch an unsere Schülerinnen und Schüler zu dieser tollen Leistung!“, freut sich Englisch- und zugleich Klassenlehrer Andreas Busch mit seinen Schützlingen und strahlt mit ihnen bei der Preisverleihung um die Wette. Voller Stolz konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Auszeichnung als ,Beste Klasse 6’ entgegennehmen. Zugleich erhielt jeder in der Klasse das Sprachzertifikat ‘ETS TOEFL Primary – Step 2’ sowie eine so genannte ‚Score Card’, die Auskunft über die in dem Hörverstehens- und Leseverstehenstest jeweils erreichten Punkte und Lernniveaus gibt. Nicht zu verachten sind auch die kleinen Sachpreise, über die sich alle in

Weiterlesen