Die Belleplates AG faszinierte das Publikum durch ihr ungewöhnliches Spiel.

Die Belleplates-AG der ASS Nienburg

Die Belleplates-AG unter der Leitung von Frau Eickhoff trifft sich einmal wöchentlich (mittwochs: 13:30-15:00 Uhr), um auf ungewöhnliche und spannende Art Musik zu machen: So hat jeder der Spieler ein oder zwei Belleplates,

Belleplates (Quelle: https://www.belleplates.co.uk/belleplates-technical-information/)

die er an der richtigen Stelle im Musikstück anschlagen muss. Wenn jeder seine Töne dann zu der richtigen Zeit spielt, ergibt sich daraus das gesamte Musikstück wie ein Puzzle.

Das Spielen der Belleplates ist also sehr leicht und kann schnell erlernt werden. Wer an der AG teilnehmen möchte, benötigt lediglich Spaß am gemeinsamen Musizieren. Zusammen in der Gruppe werden ganz unterschiedliche Stücke einstudiert. So stehen neben Musicalsongs (z.B. König der Löwen) und Filmmusikausschnitten auch Songs und Originalkompositionen auf dem Programm.

Die eingeübten Stücke werden einmal jährlich auf einer kurzen Probenfreizeit vertieft und dann bei den verschiedensten Gelegenheiten (z.B. Tag der offenen Tür der ASS, Musikabend der ASS, …) vorgespielt.

Auftritt im Rahmen der Ausstellungseröffnung „Kunst im Krankenhaus“
Share this Page