Der Chor der Albert-Schweitzer-Schule (Jg. 8-12)

Sängerinnen und Sänger:

  • Chor-AG der ASS, Jahrgänge 8 bis 12. Nachwuchs kommt z.B. aus dem „kleinen“ ASS-Chor,  grundsätzlich kann aber jede(r) mitmachen.  Neueinstiege sind jederzeit möglich,  nicht wenige Schüler singen erstmals ab Jg. 11/12 im Chor. Bei uns singen auch JUNGS im Chor!!!
    Proben: 1x wöchentlich (aktuell: Donnerstag, 7,/8., R. 709),  Sonderproben nach Vereinbarung z.B. als Großer Chor  mit dem Seminarfachkurs und Ehemaligen vor Konzerten
  • Seminarfach Musik/Chor (Jg.12/13): Die Gruppe schreibt wissenschaftliche Facharbeiten, hat aber auch Zeit zum Singen 🙂  Themenbeispiele: Heiserkeit bei Sängern: Stimmtherapiemethoden im Vergleich; Neurobiologische /psychophysische Aspekte von Musik:  gezielter Musikeinsatz im Leistungssport; Singen mit Demenzerkrankten;  Violinunterricht nach Suzuki-noch zeitgemäß?; Musikstreaming: Fluch oder Segen? (…)
  • Ehemalige:  gemeinsame Projekte mit dem Schulchor, Proben am Altstadtfest-Freitag : )
  • ASS- Kollegiumschor: gemeinsame Projekte des Lehrer-/Schülerchors  wie der Abiturgottesdienst
  • SOLO /Ensemble: Stimmbildung/Einstudierung für Interessierte. Proben nach Vereinbarung, aktuell freitags oder montags  7./8. Stunde.  Auftrittsmöglichkeiten:  z.B. bei Chorkonzerten

Unsere Auftritte:

  • Schulleben:  ASS-Konzerte, Tag der Offenen Tür, Weihnachts- und Abiturgottesdienst, Abiturjubiläum, Vernissage LK Kunst…
  • Auftritte bei außerschulischen Veranstaltungen:
  1. Wettbewerbe, Wohltätigkeitskonzerte (Weißer Ring; Herberge zur Heimat) u.v.m.
  2. Beispiele: 2018: *Mozart-Requiem als generationsübergreifendes deutsch-französisches Projekt mit dem Chor der französischen Partnerschule und der Nienburger Kantorei, Ltg. C. Scheel; *Weihnachtskonzert in St. Martin Nienburg mit dem Handglocken-Chor Wiedensahl
  3. Musikalische Eröffnung der Kreissportgala 2019 im Nienburger Theater

♪Was wird gesungen? ♫

  • Schwerpunkt POP im weiteren Sinne: Aktuelles und Pop-/Rock-/Jazz-Klassiker. Zum „Warmwerden“ covern wir oft einstimmig Songs, für Auftritte werden anspruchsvolle mehrstimmige Arrangements  einstudiert. Grundsätzlich sind wir stilistisch aber auch offen, Beispiel: Mozart Requiem

Besonderes…

  • 2-3-tägige Chorfreizeiten z.B. in Rotenburg/Wümme mit Stimmbildnern
  • Projekte mit dem Chor unserer französischen Partnerschule in der Normandie: Fahrt zum Europäischen Schülerchorfestival  2017 in Yvetot; 2018 Rückbesuch (Mozart-Requiem) in Nienburg
  •  „Erfolge“:  1. Preis ROSA -Wettbewerb (Rotary) 2015. Erste Preise bei  „Sing Mit“ 2014 und 2018, Sonderpreis 2016 (Vokalensemble);  Erfolgreiche Teilnahme von Solisten des ASS-Chores (Klassik/Pop a-cappella) bei „Jugend musiziert“ / fachpraktische Gesangsprüfung Abitur LK Musik;  2018+19: Prämierungen v. Facharbeiten/Seminarfachkurs Chor (Freimauerloge)             
  • Chorsängerinnen haben erfolgreich eine einjährige Fortbildung an der Landesakademie in Wolfenbüttel zum Musikmentoren(Chorleitung) absolviert

Workshops mit externen Profimusikern

  • Oliver Gies, Sänger und Arrangeur der A-cappella-Band Maybebop(2015 und 2018) und Leopold Hoepner: Arrangeur und ehem. Sänger der A-cappella-Band  Delta Q
  • Einzel-/Gruppenstimmbildung mit professionellen Sängern/Vocal Coaches aus dem Bereich Pop/Musical: Lena Geue und Jan Lehmann (Hamburg) und Susan Forster (Dresden)

Unser Chor verbindet😊

Jahrgangsübergreifende AG:
neue Leute kennenlernen und Freundschaften schließen durch ein gemeinsames Hobby

Leitung: 

Antje Falldorf-Podehl (Chorleitung) und Thomas Böttger (Klavier/Chorleitung)

Februar 2019: Der ASS-Chor  eröffnet  musikalisch die Kreissportgala im ausverkauften Nienburger Theater  mit einem Pitch-Perfect-Medley und  Skyfall.
März 2018: Lions- Wettbewerb „Sing Mit“

Himmelfahrt 2017 – Teilnahme des ASS-Chores am 1. Europäischen Schulchorfestival in Yvetot, Normandie
Himmelfahrt 2017 – Teilnahme des ASS-Chores am 1. Europäischen Schulchorfestival in Yvetot, Normandie
Sängerin Lena Geue als Stimmbildnerin beim Chorworkshop in Mardorf  😉
ROSA-Wettbewerb (Rotary) 2015: beeindruckende Ton-/ und Lichtshow!  Vier tolle Bands und wir als einziger Chor…

Share this Page