Sportabzeichen 2017

Platz Klasse Schüler gesamt Sportabzeichen Prozent 1. 8b 26 25 96,15% 2. 6d 26 20 76,92% 3. 5c 22 16 72,73% 4. 7d 32 22 68,75% 5. 5b 22 15 68,18% 6. 6a 24 16 66,67% 7. 5a 20 13 65,00% 8. 6e 31 20 64,52% 9. 7e 31 18 58,06% 10. 6b 26 15 57,69% 11. 7c 32 18 56,25% 12. 6c 21 10 47,62% 13. 8d 28 13 46,43% 14. 9a 28 13 46,43% 15. 7b 32 14 43,75% 16. 8a 23 10 43,48% 17. 10a 28 12 42,86% 18. 10e 28 11 39,29% 19. 8c 26 10 38,46% 20. 10c 25 9 36,00% 21. 7a 29 10 34,48% 22. 10b 29 9 31,03% 23. 9c 26 8 30,77% 24. 9b 27 7 25,93% Summe:   684 344 50,29%  

Kreisbestenwettkämpfe: Ergebnisse der ASS

Kreisbestenwettkämpfe: Ergebnisse der ASS

Jahrgang weiblich Punkte Platz männlich Punkte Platz 2006       Mika Peimann 1012 2 2005       Florian Zeeb 1079 2         Lucas Wacker 1063 3 2004 Lara Thieße 1221 1 Ole Fortkamp 1480 1   Jana Schipowski 1186 3 Anton Borowski 1299 2         Marlon Krebs 1236 3 2003 Sarah Pfeiffer 1223 1       2001       Rasmus Fischer 1538 1         Victor Hudon-Bergmmaier 1501 2

Fünftes Quidditch-Turnier an der Albert-Schweitzer-Schule

Fünftes Quidditch-Turnier an der Albert-Schweitzer-Schule

Seit 1997 zaubert sich der junge Magier Harry Potter durch mittlerweile acht Romane und und sieben Verfilmungen. Auf Hogwarts, der Schule für Hexerei und Zauberei, lernt der junge Potter alles, was man braucht, um ein großer Zauberer zu werden. Neben dem Pauken von Zaubersprüchen und dem Erlangen von Zaubergraden steht bei den Internatsschülern aber auch die körperliche Fitness hoch im Kurs. Die beliebteste Sportart bei den jungen Zauberern nennt sich Quidditch. Diese Mannschaftssportart, die mit je sieben fliegenden Besen und vier Bällen gespielt wird, hat seit eingen Jahren auch Einzug bei den Muggels der ASS gehalten.

Hannover 96 – Hinrundentickets 2016/2017

Sehr geehrte Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

da die 2. Bundesliga schon in den Ferien ohne uns angefangen hat, laufen die Vorbereitungen für die Hinrunde nun auch bei uns und der Schülerticketverkauf für die Südtribüne der HDI-Arena kann beginnen.

Für den Erwerb der Hinrundentickets gibt es diesmal je nach Spieltermin 2 offizielle Bestellablauftermine (einen im September und November) bis zu dem alle Tickets für die genannten Spielpaarungen portofrei bestellt werden können (vorausgesetzt die Mindestbestellmenge von 10 Tickets wird erreicht!). Sollten nach dieser Frist noch Tickets bestellt werden, bitte ich um persönliche Rücksprache (E-Mail!) und müssen zusätzlich die Portgebühren von 4 EUR von Ihnen übernommen und überwiesen werden.

 

 

Schülertickets

Lehrer-/Betreuertickets

Alle Spiele

7 EUR

15 EUR

 

Datum

Paarung

Kontoeingangsfrist

Sa, 11.09.2016

Uhr: 13:30

Hannover 96 – SG Dynamo Dresden

Kein Ticketverkauf

Mi, 21.09.2016

Uhr: 15:30

Hannover 96 – Karlsruher SC

10.09.2016

30.09.-3.10.2016

Uhr: ?

Hannover 96 – FC St. Pauli

10.09.2016

28.10.-31.10.2016

Uhr: ?

Hannover 96 – FC Würzb. Kickers

10.09.2016

18.11.-21.11.2016

Uhr: ?

Hannover 96 – FC Erzgebirge Aue

1.11.2016

2.12.-5.12.2016

Uhr: ?

Hannover 96 –  1. FC Heidenheim

1.11.2016

16.12.-19.12.2016

Uhr:?

Hannover 96 – SV Sandhausen

1.11.2016

 

Ergebnisse: Staffelläufe Bundesjugendspiele

Ergebnisse: Staffelläufe Bundesjugendspiele

Platz Klasse Zeit 1 5c 02:09 2 5d   3 5b   4 5a   4 5e   1 6b 01:52 2 6d   3 6c   4 6a   1 7a 01:49 2 7d   3 7b   4 7c   1 8e 01:18 2 8a   3 8b   4 8d   5 8c   1 9d 01:39 2 9c   3 9a   4 9e   5 9b   1 10b 01:38 2 10c   3 10d   4 10e   5 10a  

Ruderriege – einmal um die halbe Welt

Ruderriege – einmal um die halbe Welt

Die Mitglieder der Ruderriege der Albert-Schweitzer-Schule (RRASS) haben im vergangenen Jahr 20579km auf dem Wasser zurückgelegt. Eine genaue Auflistung der Einzelleistungen finden sie im Anhang:

 

Quidditch-Turnier der 6. Klassen

Quidditch-Turnier der 6. Klassen

Wer kennt ihn nicht, den jungen Magier, Harry Potter, der sich seit 1997 durch sieben Romane und acht Verfilmungen gezaubert hat? Auf Hogwarts, der Schule für Hexerei und Zauberei, lernt Harry alles, was man braucht, um ein mächtiger Zauberer zu werden. Aber neben dem Pauken von Zaubersprüchen und dem Erlangen von Zaubergraden steht bei den Zaubereranwärtern auch die körperliche Fitness hoch im Kurs. Die beliebteste Sportart bei den Zauberschülern nennt sich Quidditch. Diese Mannschaftssportart, die mit je sieben fliegenden Besen und vier Bällen gespielt wird, hat nun auch Einzug bei den Muggels, den Menschen ohne magische Begabung, gehalten. Die 6. Klassen der ASS trugen das aktuelle Turnier am 18.1.2016 aus:   Platz Klasse 1        6b 2        6d 3        6c 4        6a