Darstellendes Spiel – Klasse 11 – Einführungsphase

DS kann als Halbjahres- oder Ganzjahreskurs gewählt werden:

  • Erprobung und Training körperlicher Grundlagen
  • Nähe und Distanz
  • Einzel- und Gruppenmovements
  • Atem-, Sprech- und Stimmtechniken
  • Figurenentwicklung aus Improvisation und performativer Handlung
  • Beziehung von Körper und Objekt
  • Das Kostüm und seine Funktion
  • Der Theaterraum: Positionen im Raum, Raum und Publikum
  • Licht, Ton und andere Medien
  • Takt und Rhythmus
  • Klang und Geräuschkulisse
  • Was ist Theater? Zeichen und Bedeutungsproduktion.
  • Feedback und Reflexion
  • Handlungsfelder im Theater (Berufsorientierung)

Im Ganzjahreskurs zusätzlich

  • Entspannungs- und Spannungstechniken
  • Weitere Movements
  • Chorisches Sprechen
  • Auftritt und Status der Figur
  • Figur im Spiel
  • Raummodelle und Raumkonzepte
  • Prinzipien des Improvisationstheaters
  • Improvisationsformen
  • Möglichkeit zu einer Aufführung
Share this Page