Main Menu
### Neuigkeiten aus der ASS ###

Englisches Theater an der Albert-Schweitzer-Schule

ccd5090c2b71188945e5d10e00d4a0e6.jpgDottie ist verzweifelt. Ihr Vetter Charles hat sich angekündigt und sie und Charles können sich überhaupt nicht ausstehen. Charles' Besuch fängt katastrophal an, als sein Fußball das Fenster des brummigen Nachbarn zertrümmert... Und es wird noch schlimmer, als die zwei Kinder versuchen, den Schaden zu beheben, ohne dass der Nachbar etwas bemerkt. Bald müssen sie feststellen, dass alles, was an dem Tag schief gehen konnte, auch schiefgegangen ist. Ist ein Happy End überhaupt noch möglich?

Natürlich ist es möglich, aber bis zu diesem Zeitpunkt passierte viel auf der improvisierten Bühne in der MTV-Sporthalle. Der fünfte und der sechste Jahrgang der ASS konnte im Rahmen des Englischunterrichts miterleben, wie es den jungen Schauspielerinnen und Schauspielern des „White Horse Theatre“ wieder einmal gelang, unter einfachsten Bedingungen und ohne aufwendige Kulissen ein Theaterstück in der MTV-Sporthalle aufzuführen.

Die Kinder saßen auf Kästen und Bänken oder lagen gemütlich auf Matten. Nach kürzester Zeit war der ungewöhnliche Ort vergessen, denn das muttersprachliche Ensemble faszinierte die jungen Zuschauer durch sein schnelles und frisches Spiel. Besonders begeistert waren die Kinder von der dreiundzwanzigjährigen Christine Lynn in ihrer Rolle als Dottie. ca4d2eb48510f794e276638ef32f6977.jpgDie englische Schauspielerin schaffte es, die frech-rotzige Zwölfjährige glaubhaft zu verkörpern. Obwohl das gesamte Stück in englischer Sprache aufgeführt wurde, hatten selbst die Fünftklässler keine Verständnisprobleme. „Es ist eine große Ermutigung für die Kinder, wenn sie merken, dass sie bereits in der fünften Klasse einem englischen Theaterstück folgen können“, sagt Angelika Eser, die den jährlichen Besuch der Theatergruppe an der ASS organisiert. Im Anschluss an die Vorführung nahmen die Kinder die Gelegenheit wahr, den Schauspielerinnen und Schauspielern Fragen zu stellen – natürlich auf Englisch. Nach anfänglichem Zögern wurde das Ensemble von den Zuschauern regelrecht verhört: Haustiere? Lieblingsvereine? Hobbys? Die Schülerinnen und Schüler wollten alles wissen und die Schauspielerinnen und Schauspieler gaben geduldig Antwort. Als alle Fragen gestellt und alle Antworten gegeben waren, wurden schließlich die Autogrammwünsche der Schülerinnen und Schüler erfüllt und man war sich einig: Das „White Horse Theatre“ soll im nächsten Jahr unbedingt wieder an die ASS kommen.

Standort Friedrichstraße

Albert-Schweitzer-Schule
Friedrichstraße 2
D-31582 Nienburg/Weser
Telefon: 05021-87-760
Telefax: 05021-87-761
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Standort Nordertorstriftweg

Albert-Schweitzer-Schule
Nordertorstriftweg 22
D-31582 Nienburg/Weser
Telefon: 05021-8786-0
Telefax: 05021-8776-1

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Termine