Main Menu

Projektwoche 2018

4a9554d94081a628d1ae24b804a41743.jpg


Herzlich Willkommen auf unserer Unterseite zur Projektwoche des Jahres 2018.

 

Hier finden Sie kurze Berichte zu (fast) allen Projekten, mit vielen Fotos und einige der Ergebnisse, die von den Schülerinnen und Schülern der ASS zur Verfügung gestellt wurden. Die Berichte zu den Projekten wurden von Schülerinnen und Schülern des 6. Jahrgangs verfasst.

 

Als erstes möchten wir Ihnen aber das ProWo18-Video zeigen. 

 

Eine andere Projektgruppe hat Podcasts erstellt, die Sie hier abrufen können.

 

Weiter unten finden Sie eine Auflistung aller Projekte zu unserem Thema:

 

dbd9d0d9a702002b40f17af20a266e80.JPG

(35) Bienenhotel

Bei der Bienenhotel-Gruppe werden z.B. frische oder auch getrocknete Holzstämme verwendet. Die dicken Holzstämme werden ausgehöhlt und mit frischem Holz gefüllt. In dünne frische Stämme werden kleine Löcher gebohrt damit später die Bienen darin wohnen können. An das getrocknete Holz wird Lehm geschmiert, in den wieder weitere Löcher gestanzt werden. Es wird auch noch Stroh hineingesteckt. Das Innere des Bienenhotels wird in einem selbst gebauten Holzkasten eingebaut. Dieser besteht aus Holz und ist mit Schrauben zusammengehalten.

 

1ff475afc42797a61e6149fe5984843c.JPG

91d83e2b22193e65c889a30c0569014f.JPG

0b2ef522d2df5df818e441316ddf302a.JPG

(36) Humanitäres Projekt:Rollenspiel HELP!

Das Humanitären Rollenspiel unter Leitung von Herrn Morgenstern und Herrn Leseberg ist mit 30 Jugendlichen eine der größten Gruppen in dieser Projektwoche. Das Planspiel h.e.l.p. handelt von einem fiktiven Land, welches nachgestellt wird. Die Schülerinnen und Schüler versetzen sich dabei in die Rollen eines der beteiligen Länder oder einer am Konflikt beteiligten Organisationen und versuchen ihre Interessen durch geschicktes Verhandeln durchzusetzen. Die Schüler müssen bereit sein eine der Rolle angemessene Kleider zu tragen.

28.Wildblumen,Bienen,Insekten

In dieser Gruppe werden Bilder gemalt presentationen vorbereitet.

Es ist Nachhaltig weil man es noch Jahre danach noch angucken kann.

 

ProWo2018 Galerie

ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018
ProWo2018
ProWo2018 ProWo2018

ProWo2018 Podcasts

Podcast der Projektwoche

Bitte klicken Sie auf den Link um den Podcast zu starten.

 

Weitere Beiträge...

  1. ProWo2018 Video

Standort Friedrichstraße

Albert-Schweitzer-Schule
Friedrichstraße 2
D-31582 Nienburg/Weser
Telefon: 05021-87-760
Telefax: 05021-87-761
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Standort Nordertorstriftweg

Albert-Schweitzer-Schule
Nordertorstriftweg 22
D-31582 Nienburg/Weser
Telefon: 05021-87-860
Telefax: 05021-87-761

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Termine