Main Menu

Informationen zum Schuljahr 2017/18

Informationen zum Ganztagsangebot finden Sie hier. Das Anmeldeformular für den Ganztag ist hier abrufbar.

Weitere Formulare können SIe hier abrufen.

 

Allgemeine Informationen über das Angebot der ASS können Sie auch unserem neuen Info-Flyer entnehmen. 

 

Bis bald in der ASS!

Einführung eines Internetbestellsystems für die Mittagsverpflegung

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte!

 

Bereits seit Januar 2013 bietet die Albert-Schweitzer-Schule an drei Tagen der Woche einen Mittagstisch in der Cafeteria Friedrichstr. an. Täglich stehen zwei Essen zur Auswahl.

Zum Schuljahr 2013/2014 wurde das bargeldlose Bestell- und Bezahlsystem WebMenü für das Mittagessen geführt.

Beim WebMenü handelt es sich um eine Internetbestellplattform, die die Schulverpflegung schnell und einfach über eine Online-Essensbestellung (vom Computer zu Hause oder über das Smartphone) ermöglicht. Die Bezahlung des Mittagessens erfolgt dabei bargeldlos. Alle Essensteilnehmer erhalten einen persönlichen Identifikationschip, mit dem sie sich an der Essensausgabe ausweisen und ihr vorbestelltes Mittagessen abholen.

Im Folgenden finden Sie alle notwendigen Informationen zum geplanten Ablauf, um Ihr Kind zur Mittagsverpflegung anzumelden. Sollten Fragen oder Probleme auftreten, so sind wir gern behilflich.

 

gez. Andrea Schulte in den Bäumen

 

Anmeldeverfahren

1. Anmeldung im Bestellsystem WebMenü

Um die erforderliche Essensvorbestellung durchzuführen, ist der Aufruf des Bestellsystems WebMenü erforderlich. Dazu benutzen Sie bitte folgenden Internetlink, den Sie von jedem internetfähigen Arbeitsplatz aufrufen können: https://ass-nienburg.webmenue.info

Auf dieser Startseite wählen Sie das Feld „Neuanmeldung“ und füllen alle relevanten Felder mit Ihren persönlichen Daten aus.

Nach Bestätigung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) mit einem Häkchen erhalten Sie eine Bestätigung über die erfolgreiche Anmeldung.

Drucken Sie diese Bestätigung bitte aus, unterschreiben Sie diese und geben Sie die unterschriebene Bestätigung Ihrem Kind zusammen mit 5 Euro Bargeld mit. Im Sekretariat erhält Ihr Kind dann gegen eine Pfandgebühr von 5 Euro seinen persönlichen Chip.

Bewahren Sie bitte eine Kopie in Ihren Unterlagen auf. Wann immer Sie Einzahlungen auf das Guthabenkonto tätigen, muss die externe Identifikationsnummer im Verwendungszweck genannt werden, um Ihre Einzahlung dem Guthabenkonto Ihres Kindes zuordnen zu können.

Diese externe ID finden Sie rechts in der Mitte im grauen Kasten der Bestätigung.

 

2. Freischaltung des Teilnehmers

Um das vorbestellte Essen in der Mensa abholen zu können, benötigt jeder Schüler ein Identifikationsmedium für die Essensausgabe. Die Schule hat sich hier für den Einsatz eines RFID-Chips als Schlüsselanhänger entschieden.

Mit dem RFID-Chip als Schlüsselanhänger können zukünftig die vorbestellten Menüs in der Mensa abgeholt werden. Bitte achten Sie darauf, dass der RFID-Chip für die Essensausgabe zwingend erforderlich ist und dass Ihr Kind ihn immer mitführt. In der Cafeteria befindet sich ein Lesegerät, das den Namen des Schülers und das bestellte Essen anzeigt.

Die Freischaltung zur Teilnahme am Mittagessen erfolgt im Sekretariat. Dort legt Ihr Kind die von Ihnen unterschriebene Anmeldebestätigung vor. Gegen eine Pfandgebühr von 5 Euro erhält Ihr Kind seinen Chip mit seiner Kenn-Nummer.

 

3. Bestellungen von Mittagessen über das Internet

Möchten Sie oder Ihr Kind ein Mittagessen bestellen, so rufen Sie die Webseite unter dem Link https://ass-nienburg.webmenue.info auf.

Geben Sie Ihr Login und ihr gewähltes Passwort ein und Sie gelangen zur Menüauswahl. Dort sind für jeden Tag die beiden Wahlmenüs hinterlegt, von denen Sie eins anklicken. Dabei kann für jeden Tag einzeln entschieden werden, ob und was man essen möchte.

Spontanentschlossene können bis 9.30 Uhr des Tages, an dem sie essen möchten, eine Bestellung vornehmen.

Ebenso ist es möglich, bis 9.30 Uhr desselben Tages, an dem man eigentlich essen wollte, ein Essen wieder abzubestellen. Das Geld wird dann dem Guthabenkonto automatisch gut geschrieben.

Jederzeit haben Sie von zu Hause die Möglichkeit, eine Übersicht über bestellte und abgeholte Essen aufzurufen.

 

4. Zahlung der Mittagsverpflegung

Zur Zahlung des Mittagsangebotes wird ein sogenanntes Guthabenverfahren verwendet.

Jeder Schüler erhält zusammen mit seinen Anmeldedaten eine Buchungsnummer sowie die Bankverbindung des Treuhandkontos der Schule. Hier überweisen Sie bitte einen gewünschten Geldbetrag für die Mittagsverpflegung.

Nachdem das „echte Geld“ auf das Treuhandkonto überwiesen wird, wird dieses dem virtuellen Schülerkonto im WebMenü zugeordnet und die Essensvorbestellung kann anschließend über den Speiseplan des WebMenüs erfolgen. Jede Bestellung wird dann mit Ihrem Guthaben verrechnet.

Sinkt das Guthaben Ihres Kindes unter einen Betrag von 15 Euro, so erhalten Sie eine Erinnerungsmail des Systems, sofern Sie Ihre Emailadresse in die Anmeldedaten eingetragen haben. Unabhängig davon können Sie bei jeder Anmeldung im System auch Ihr aktuelles Guthaben in Ihren Daten einsehen.

Auch Kinder, deren Familien Anspruch auf Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket haben, können am Mittagessen zu einem Preis von 1 Euro teilnehmen. Anstelle Ihrer eigenen Überweisung wird der Wert des Bildungsgutscheins dem Konto Ihres Kindes gutgeschrieben.

Alle weiteren Schritte unterscheiden sich nicht von anderen Bestellern, so dass absolute Diskretion für Ihr Kind gewahrt bleibt.

Um eine zügige Gutschrift des Betrages auf Ihr WebMenü-Konto sicherzustellen, geben Sie bitte bei jeder Überweisung die Buchungsnummer (ID-Nr.), die wir Ihnen nach der Anmeldung zum System mitteilen werden, immer im Verwendungszweck an.

 

Standort Friedrichstraße

Albert-Schweitzer-Schule
Friedrichstraße 2
D-31582 Nienburg/Weser
Telefon: 05021-87-760
Telefax: 05021-87-761
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Standort Nordertorstriftweg

Albert-Schweitzer-Schule
Nordertorstriftweg 22
D-31582 Nienburg/Weser
Telefon: 05021-8786-0
Telefax: 05021-8776-1

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!